Fotografieren kann ein teures Hobby sein....auch wenn ich weiß, dass meine Ausrüstung noch weit entfernt ist von denen der Profi-Fotografen. Ich fotografiere bei erträglichen Temperaturen hauptsächlich "outdoor" und "on location". Ich liebe deshalb meine handliche Strobisten-Ausrüstung...

Kamera mit Objektiven und Zubehör

  • Canon EOS 700D
  • 50mm 1,8 Festbrennweite
  • Standardkit 18-55mm
  • Telezoom 50-250 mm
  • Viewfinder (Displaylupe)
  • Reinigungsset
  • Fotostativ
  • Gegenlichtblende
  • Fernauslöser

2. Ausrüstung die für das richtige Licht sorgt

  • Fünf mobile Blitze zum entfesselten Blitzen
  • 4-fach-Halterung für Aufsteckblitze
  • Wabenvorsatz für Aufsteckblitz
  • Funkauslöser
  • Reflexionsschirm 110 cm
  • zwei 90er Softboxen für Aufsfeckblitze
  • ein Roundflash (ähnlich einem Beautydish) für Aufsteckblitze
  • Ringleuchte 40 cm
  • Mehrere Durchlichtschirme
  • Belichtungsmesser
  • Farb-Folien für farbiges Blitzen
  • Reflektor rund, 107 cm in schwarz, weiß, silber und Gold
  • Reflektor / Diffusor viereckig, 120 x 180 cm
  • Stativhalterung für Reflektoren

3. Sonstige Ausrüstung / Zubehör

  • Trecking-Rucksack für die Stative
  • Transportbox für den Einsatz on Location / outdoor
  • Zusammenklappbarer Sackkarren zum Transport von Rucksack und Transportbox auf längere Distanzen
  • Fest installiertes Hintergrundsystem (derzeit weiss und grau)
  • Grafiktablet
  • Galgenstativ
  • Graukarte
  • Photoshop-/Lightroom-Abo für Fotografen